Unser Leitbild

Unser Ziel


Ziel unserer Ausbildung ist es, unseren Kunden die Befähigung zu vermitteln, sich sicher, verantwortungsvoll,

partnerschaftlich, und umweltbewusst in Straßenverkehr zu präsentieren.

Den Kunden der Fahrschule Machnik erwartet eine nachhaltige und auf seine Bedürfnisse abgestimmte

Aus- und Fortbildung.


Dabei ist das folgende Verkehrsverhalten unserer Kunden Ziel unserer Ausbildung.

o Fähigkeiten und Fertigkeiten, um ein Fahrzeug auch in schwierigen Verkehrssituationen zu beherrschen, Kenntnis, Verständnis und Anwendung der Verkehrsvorschriften,

o Fähigkeiten und Fertigkeiten, um durch präventives Handeln Gefahren zu vermeiden und abzuwehren ,

o Wissen über die Auswirkungen von Fahrfehlern und eine gute realistische Selbsteinschätzung,

o Bereitschaft und Fähigkeit zum rücksichtsvollen und Partnerschaftlichen Verhalten,

o Und das Bewusstsein für die Bedeutung von Emotionen beim Fahren und

o Verantwortung für Leben, Gesundheit, Umwelt und Eigentum sowohl des eigenen, als auch das der Anderen.


Unser Ziel im Bereich Güterkraftverkehr


o Fahrer im Güterverkehr zu qualifizieren mit dem Ziel, dauerhafte Beschäftigung zu erreichen,

o Erforderliche Kenntnisse, die weit über das Fahrerlaubniswesen hinausgehen, zu vermitteln, um die

Kompetenz der Fahrer zu fördern.

o Die Fahrer mit der Abwehr der besonderen Gefahren im Umgang mit Schweren Fahrzeugen und

deren Lasten vertrat zu machen,

o Den Fahrern eine Materialschonende- und energiesparende Fahrweise zu vermitteln.


Unser Unternehmen


Das Unternehmen wurde 2000 gegründet und wird in der Rechtsform Einzelunternehmen geführt. Der

Hauptsitz des Unternehmens ist Bad Grund.


;

Unser Personal


Wir setzen qualifiziertes, engagiertes, motiviertes, hauptberufliches Personal in Leitung, unterricht und

Verwaltung ein. Für das Personal werden stets fachliche und pädagogische Fortbildungen und Schulungen

durchgeführt, um vorhandene Kenntnisse und Fähigkeiten zu festigen und in Anbetracht der

Schnelllebigkeit neue Kenntnisse und Fähigkeiten zu erwerben. Des Weiteren finden regelmäßig interne

Meetings statt.

Räumliche und sachliche Ausstattung

Die Unterrichtsräume entsprechen nach Art und Ausstattung modernen erwachsenenpädagogischen und

fachlichen Kriterien und der Zielgruppe angepasst. Die genutzten Lern- und Sozialrume sowie die sanitären


Einrichtungen entsprechen den Anforderungen des Fahrlehrergesetzes und der Fahrschüler-

Ausbildungsordnung.


Unsere Kunden


o Endverbraucher/ Privatpersonen aus verschiedenen Altersschichten, sozialer und ethnischer Herkunft.

o Speditionen und Unternehmen mit eigenem Fuhrpark

o Hilfsorganisationen

o Institutionelle Kunden z.B. Job €“Center, Agentur für Arbeit, ARGE und BG


Unser Angebot


o Fahrerlaubnisausbildung aller Klassen ( mit Ausnahme D1,D1E,D,DE)

o Mofa-Prüfbescheinigung

o Erste- Hilfe- Kurs

o ASF- Seminar (Aufbauseminar in der Probezeit), FES- Seminar (Punkteabbau)

o MPU- Vorbereitungskurse

o Theorie/ Praxis- Intensivkurse

o Beschleunigte Grundqualifikation nach BKrFQG Güterverkehr

o Weiterbildung im Güterverkehr


Interessenten/ innen und Lehrgangsteilnehmer/ innen werden von uns ausführlich und individuell beraten

und über die geforderten Eingangsqualifikationen bzw. Lernvoraussetzungen aufgeklärt. Auf diese Weise soll

durch as Teilnehmerorientierte und sachgerechte Lernen die bestmöglichste und effektivste Ausbildung

sicher gestellt werden. Das Lehr- Ausbildungsmaterial entspricht den fachdidaktischen Anforderungen und

Standards. Die Veranstaltungen sind auf Methodenvielfalt ausgerichtet, Erwachsengerechte Lern- und

Erfolgskontrollen sichern den Unterrichtserfolg. Bei der Entwicklung unserer Bildungsangebote nach dem

Sozialgesetzbuch (SGB) Drittes Buch (III) berücksichtigen wir die Lage und Entwicklung des Arbeitsmarktes

und unterstützen unsere Kunden bei der Eingliederung in den regulären Arbeitsmarkt.


Unser Erfolgs- und Ideenmanagement


o Wir arbeiten kontinuierlich an der Optimierung unseres Unternehmens

o Fehler stellen Verbesserungspotential dar und werden vermieden durch Abstellung der Ursachen.

o Wir qualifizieren unser Personal stetig

o Wir investieren regelmäßig in die Neuentwicklung von Produkten und Dienstleistungen, sowie in die Optimierung unserer Ausstattung und technischen Geräten.

o AZAV Träger- und Maßnahmenzulassung


Unser Leitbild wird jährlich auditiert und überprüft, es wird in allen Filialen zum Aushang gebracht und auf

unserer Homepage veröffentlicht.